Was ist Craniosacral Therapie?

 

Fluss des Lebens in feinen Bewegungen neu entdeckt ...

Gesundheit und Wohlbefinden drücken sich in unserem Körper über die eigene freie Bewegung unserer vielfältigen Strukturen aus (Knochen, Gehirn- flüssigkeit, Gewebe und auch Organe). Verletzungen, Unfälle oder Operationen sowie Stress und psychische Belastungssituationen können Veränderungen herbeiführen, die der Körper nicht immer selbst ausgleichen kann. Beschwerden, Schmerzen und Unwohlsein machen sich bemerkbar.

Entspannend, pulsierend, unterstützend ...

Die Craniosacral Therapie wurde aus der Osteopathie weiterentwickelt und orientiert sich an den anatomischen Strukturen des craniosacralen Systems. Die Schädelknochen (Cranium), die Wirbelsäule und das Kreuzbein (Sacrum) sind über Hirn- und Rückenmarkshäute zu einer faszinierenden, beweglichen Einheit verbunden. Im gesunden Körper pulsiert die Gehirnflüssigkeit in diesem craniosacralen System rhythmisch und frei. Diese Bewegung setzt sich auf Schädel über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein fort und überträgt sich auf Nerven, Organe und Muskeln. Körperliche oder psychische Beeinträchtigungen, die kürzer oder auch länger zurückliegen, können dieses System stören und zu Veränderungen im Gewebe und Nervensystem führen und somit Beschwerden verursachen. Die Craniosacral Therapie löst mit sanften manuellen Impulsen diese Einschränkungen, unterstützt die Selbst- heilungskräfte und hilft Ihnen ganzheitlich ein gesundes Gleichgewicht und tiefe Entspannung zu finden.

 

Sanft, still, belebend ...

Diese sanfte, faszinierende Therapieform orientiert sich an den anatomischen Strukturen und setzt fundierte Kenntnisse voraus. Forschungen, Studien und Anwendungsbeobachtungen belegen die Wirkung und bilden die Basis für die bewährten Anwendungsbereiche. Texte und Berichte können jedoch die Wahrnehmung einer Therapiebehandlung nur unvollständig umschreiben, denn in jedem Menschen drückt sich das Leben aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen auf individuelle Weise aus und jeder Mensch spürt die belebende Wirkung der Therapie auf seine eigene Art. Mir ist es deshalb wichtig, Ihren persönlichen Fragestellungen mit Sorgfalt und Achtsamkeit zu begegenen und lade Sie ein, die wohltuende Craniosacral Therapiebehandlung selber zu erfahren und zu erleben.

Christine Raimann

Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse®

Eidg. dipl. Apothekerin

 

Stadthausgasse 15

CH-4051 Basel

M 079 710 95 11

T 061 361 75 35

www.craniopraxisbasel.ch